UNSER SERVICE FÜR SIE

FISHFUL THINKING…

Thoughtfish entwickelt Social Games und gamifizierte Apps für smarte Devices.

Wir lieben hochwertigen Content und innovative Technologien.

Mit frischen Ideen und einem jungen Team wollen wir den Nutzern von heute neue und zeitgemäße interaktive Erlebnisse bieten.

SOCIAL GAMES

MOBILE DEVICES

GAMIFICATION

LOCATION-BASED SERVICES

B2B

Schreiben Sie uns!

 

COALA_logo_01_alpha

Context Aware Location Assessment

Thoughtfish ist gefördert durch die Europäische Union sowie den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung zur Entwicklung unserer Technologien. 

Bei unseren Produkten liegt der Fokus auf dem mobilen Gerät und den Umgang der Menschen mit diesen. Jedes Smartphone ist ein unfassbar intimes Device. Wir tragen es in der Hosentasche, es schläft neben unserem Kopfkissen und die meisten von uns begleitet es auf die Toilette.

Das wollten wir uns nutzbar machen. Daher weiß unsere Technologie, in welchem Kontext sich der User aufhält. Wir wissen, ob er bei Regen auf einem Spielplatz sitzt oder sich bei Schnee durch die Fußgängerzone schlägt und wahrscheinlich einen Kaffee trinken möchte.

Dieses Wissen beschränkt sich nicht nur auf Zeit, Ort und Wetter. Wir können verschiedenste Datenquellen kumulieren und die Reaktion der App auf den Kontext des Users anpassen; egal ob es sich dabei um den Tidenhub, Mondphasen oder Förstereidaten handelt. Sobald es Daten da draußen gibt, können wir sie zu einem neuen Erlebnis verarbeiten.

Wir selbst tun dies in unserem Spiel “Fightlings”, andere Kunden wollen dies für den Tourismus, die Gastronomie, zur Jobvermittlung oder oder oder…

Unser nächstes eigenes Produkt beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der Technologie; mit einem Schwerpunkt auf die Einsetzbarkeit in Innenräumen.

EU Dev Fund large

 

STELLENAUSSCHREIBUNGEN

WE WANT YOU!

Thoughtfish sucht Verstärkung!

Für unser Office in Berlin und unser unglaublich cooles Games Projekt suchen wir nach ambitionierten, neugierigen & motivierten Leuten.

Aktuell brauchen wir besonders:

Meldet euch unter hello@thoughtfish.de!

 

DER THOUGHTFISH

Thoughtfish (piscis sapiens sapiens) – auch: „Denkender Fisch“, „Ideenfisch“ oder fälschlich: „Datenwels“, „Bitströmling“, „Informationssalmler“.

Der Thoughtfish zeichnet sich durch eine hervorragende Anpassung an die unterschiedlichsten Lebensräume aus. Er ist wendig und klug und fühlt sich in allen Arten von Datenströmen zuhause. Während viele Fischarten empfindlich auf die steigende Informationsflut und die zunehmende disruptive Kraft des Datenflusses reagieren, vermag es der Thoughtfish, durch Flexibilität und Ideenreichtum immer wieder neue ökologische Nischen zu besetzen. Durch ein einzigartiges Organ, den „kreativen Cortex“, der die (bei herkömmlichen Fischen vorhandene) Dotcom-Blase ersetzt, vermag er ebenso gut mit dem Strom wie gegen den Strom zu schwimmen. Zum Laichen bevorzugt der Thoughtfish breite Datenbanken und ein gutes Investitionsklima. Neuere Untersuchungen haben die hohe soziale Aktivität des Thoughtfishes in den Vordergrund gestellt. Will man den Thoughtfish in freier Natur beobachten, lockt man ihn am besten mit der neuesten Technologie.